Archive for the ‘Dingoo’ Category.

Neues Retrogaming Portal retro-zocker.de

retro-zocker.de

Unter http://retro-zocker.de/ gibt es eine neue Portalseite bzgl Retrogaming auf allen Systemen, Konsolen und Rechnern. Natürlich auch Atari und co., aber auch Playstation, Megadrive und ZX Spectrum. Also quasi alle Systeme, die ich da habe und sammele.

Seite und Forum sind deutschsprachig. Aktuell ist noch im Forum wenig los, vielleicht mag der eine oder andere ja auch mal reinschauen?

Quadromania Sourcecode now at Google Code

The sources for my opensource game Quadromania are now hosted at Google code:
http://code.google.com/p/quadromania/

Included is the complete history of my sofar local Subversion repository starting with the first public 2009 release.

Hatari auf dem GP2X Wiz – der erste Sonnenschein

Seit ein paar Tagen versuche ich den Atari ST(e) Emulator Hatari (http://hatari.berlios.de/) auf den GP2X Wiz zu portieren.

Nach viel Rumprobieren, Fluchen, Aufregen und bösen Postings in die Mailingliste habe ich zumindest einen ersten Ansatz, der Wiz zeigt den Atari Desktop, den man per Touchscreen bemausen kann ;)

Hatari auf dem GP2X Wiz (erstes Mal der grüne Desktop)

Hatari auf dem GP2X Wiz (erstes Mal der grüne Desktop)



Ich hoffe soweit zukommen, daß man wenigstens Demos schauen und Spiele spielen kann, denen ein Joystick reicht.

Gepatcht habe ich bisher nur die Datei  screen.c und eine spezielle Konfigurationsdatei erstellt.

Mehr Richtung Wochenende! *Freude Freude Freude*

STay cool, STay Atari /|\

Quadromania v0.5

Heute war es so furchtbar warm, da kann man nur drinnen bleiben, sich wenig bewegen und programmieren.

quadromania v0.5 (GNU/Linux)

quadromania v0.5 (GNU/Linux)

Ich habe an Quadromania etwas gearbeitet und nun hat das Spiel Soundeffekte und Musik. Ausserdem gibt es einen Port für Dingoo A320 unter Dingux. (Danke an zLouD für das Binary!)

Quadromania Projektseite

Quadromania jetzt mit Sound

Quadromania hat jetzt die ersten Soundeffekte. Am Wochenende habe ich das dummymäßige Soundmodul mit Leben gefüllt. Sowohl unter Linux, als auch auf dem Wiz gibt es jetzt Soundeffekte, wenn man etwas anklickt oder gewinnt.

Auf dem Wiz ist es etwas zu laut, Lautstärkeregelung ist das nächste TODO.

Außerdem haben 2 nette Jungs Quadromania für den Dingoo portiert. Dort muss allerdings ein Mausersatz geladen werden, da der Dingoo keinen Touchscreen hat. Ferner benötigt der Port dingux, den Linuxport für den Dingoo.

Außerdem muss ich dafür noch eine Cursorsteuerung, bzw. einen Pseudocursor vorsehen, so daß man das Spiel auch mit dem Joypad spielen kann. Das müsste auch auf dem Wiz helfen.

Ein offizieller Release mit Audiosupport und Makefile für Dingoo/dingux kommt noch die Woche.

Dingoo Port von quadromania: http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/dingoo.cgi?0,0,0,0,25,362

Danke an zLouD und z_man3007  für den Port auf den Dingoo!