Ubuntu One stellt Betrieb ein

Ich habe es heute morgen bei golem.de gelesen und auch bei Canonical im Blog sieht es nich tnach einem Aprilscherz aus. Der Cloudspeicherdienst Ubuntu One, kurz U1,  stellt den Betrieb ein.

Ich selber habe U1 eine zeitlang genutzt, da ich darüber einfach größere Datenmengen auslagern und anderen Benutzern zur Verfügung stellen konnte. Mein Smartphone synchronisierte Fotos darüber, aber ansonsten hatte ich wenig Nutzdaten in meinem Account. Ich habe eben alles relevante heruntergeladen und meinen Account geleert.

Bislang fand ich das ganz praktisch, aber nun brauche ich wohl eine Alternative. Ich habe auch das SmartDrive von web.de in Benutzung, allerdings gefiel mir bei U1 besser, da dort automatisch Dateien synchronisiert werden. Auf das Smartdrive von web.de kann man allerdings einfach per WebDAV zugreifen, daher weiß ich aktuell nicht genau, was mir weiterhilft.

Ich muss auch owncloud noch evaluieren, vielleicht kann ich das auch nutzen.

Mehr Hintergrundinformationen zur Abschaltung von Ubuntu One unter http://blog.canonical.com/2014/04/02/shutting-down-ubuntu-one-file-services/

Comments are closed.