Rotkappen gefunden

Gestern waren Janina und ich nochmal im Wald zum Pilze sammeln. Dieses Mal haben wir wieder einen großen Korb voller Maronen gefunden. Zusätzlich waren auch ein paar Sonderexemplare dabei, 2 Birkenpilze, 1 großer und 1 kleiner Steinpilz sowie auch völlig überraschend 2 Rotkappen. Letztere konnte ich erst daheim mit Janinas Pilzbuch zu 100%  identifizieren. Der typische umgeschlagene Hutrand war schon im Wald zu sehen. Beim Putzen und Schneiden liefen die Sücke dann typische für Rotkappen bläulich violett an. Beim Sammeln der Pilze war ich mir allerdings nicht völlig sicher.

Rotkappen gefunden am 20.10.2012 bei Schnetzenhausen

Rotkappen gefunden am 20.10.2012 bei Schnetzenhausen

Großer Steinpilz gefunden am 20.10.2012 bei Schnetzenhausen

Großer Steinpilz gefunden am 20.10.2012 bei Schnetzenhausen

Wir haben die größten Pilze, darunter auch 3 große Maronen, getrocknet und den Rest gegessen. Bislang ist die Pilzsaison hier am Bodensee wirklich ordentlich und wir können uns nicht beklagen.

Comments are closed.