Nochmal SPAM, von der besonders unglaubwürdigen Art

Mal wieder fand ich heute lustigen SPAM in meinem Emailpostfach. Bei dem holperigen Text kann man nur lachen, zumal ich eh Kein Kunde bei der Postbank bin.

Von: Online-Banking <direkt@postbank.de>
An: undisclosed-recipients : ;
Betreff: Sehr geehrter Kunde
Datum: 31.08.2010 03:37:44

Sehr geehrter Kunde,

In einem Projekt, um zu ??berpr??fen personenbezogenen Daten w?hrend unserer Bank erbrachten Leistungen gab es eine Diskrepanz hinsichtlich der pers?nlichen Daten, die Sie bei der Unterzeichnung kontrakt.

Um dieses Problem zu l?sen und zu vermeiden schlie?en Ihren konto, bitte ??berpr??fen und aktualisieren pers?nlichen Daten hier.

? 2010 Deutsche Postbank AG

Spätestens bei dieser schlechten Übersetzung sollte selbst dem dummsten Deppen auffallen, daß diese Email nicht von der echten Postbank stammt. Banken würden solche Daten dazu prinzipiell niemals online abfragen oder generell erfragen. Wer das Kleingedruckte in den Vetrrägen liest, weisst das auch.

Wer darauf reinfällt, ist selber schuld!

Comments are closed.